Einschulung, Schuleinführung, Schultüten, Schulranzen,
 



Einschulung, Schuleinführung, Schultüten, Schulranzen,
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/schulanfang

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schulranzen kaufen

Zur Grundausstattung eines neuen Grundschülers gehört ein Schulranzen. Bei den Erstklässlern muß darauf geachtet werden, daß der Schulranzen nicht zu schwer ist und einen optimalen Sitz hat.

Schulranzen - Norm

Für Schulranzen gibt es eine Norm, in der unter anderem die Verkehrssicherheit, die Anforderungen an das Material des Schulranzens und die Gebrauchstauglichkeit geregelt ist. Bei dem Kauf eines Ranzens für Kinder, die eingeschult werden, muß deswegen unbedingt auf die Erfüllung dieser Norm DIN 58124 geachtet werden, damit das Kind den Schulweg sicher absolvieren kann und der Körper nicht durch einen unnötig schweren Ranzen im Wachstum behindert wird. Die großen Hersteller von Schulranzen (Scout, Herlitz oder Samsonite Schulranzen) fertigen ihre Schulranzen nach dieser Norm und werben damit. Damit die Verkehrssicherheit gewährleistet ist, müssen die Vorder- und Seitenteile mindestens mit 10 Prozent retroflektierenden Materialien ausgestattet sein. Zusätzlich müssen diese Teile zu mindestens 20 Prozent aus fluoreszierenden orange-roten oder gelben Teilen bestehen. Damit der Schulranzen optimal sitzt und die Last richtig verteilt wird, braucht ein DIN-zertifizierter Schulranzen Schultergurte, die mit einer Polsterung ausgestattet und dabei mindestens 4cm breit sind. Und schließlich ist auch noch das Gewicht des Schulranzens ein wichtiges Kriterium.

Wie findet man den optimalen Schulranzen für die Schulanfänger?

Ein Schulranzen soll in erster Linie dem Kind gefallen. Daher ist es wichtig, die Schulkinder beim Kauf eines Schulranzens unbedingt mitentscheiden zu lassen. Dennoch ist die Sicherheit wichtig und deshalb sollte ein Schulranzen für Schulanfänger unbedingt die DIN 58124 erfüllen. Für ältere Schulkinder, besonders auf weiterführenden Schulen, können hingegen auch Schultaschen ohne Zertifizierung gekauft werden. Eltern müssen ihren Kindern erklären und zeigen, wie ein Schulranzen richtig angelegt wird, damit keine Haltungs- und Wachstumsstörungen drohen.
15.5.12 02:36
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung